Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Reise Yogamatten Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Reise Yogamatten. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Reise Yogamatte zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Reise Yogamatte zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Yoga Reisematten eignen sich dank der kompakten Größe und des leichten Gewichtes hervorragend auf Reisen
  • Beim Kauf kannst du aus vielen verschiedenen Materialien wählen. In unserem Ratgeber berichten wir von der Unterschieden. 
  • Differenzen gibt es auch was die Stärke einer Yogamatte anbelangt. Je nachdem ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, solltest du zu einer anderen Dicke greifen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Reise Yogamatten

Platz 1: TOPLUS Reise-Yogamatte

TOPLUS Reise-Yogamatte, faltbar, 0,64 cm dünn, Hot...
  • Yogamatte für Reisen: 1/16 Zoll dicke Yogamatte kann leicht zusammengeklappt...
  • ZWEI IN EINS: Diese dünne Yogamatte kann allein verwendet werden, kann auch die...

Die Toplus Reise Yogamatte ist danke ihrer Stärke von 0,64 mm sehr leicht. Einschließlich der Tragetasche beläuft sich das Gewicht gerade einmal auf etwa 1 Kilogramm. Ihre Abmessungen betragen 1,72 m x 61 cm. Somit ist sie eher für Frauen gedacht, da Männer meist größer sind. Weiterhin kann die Toplus Reise Yogamatte entweder gerollt oder gefaltet werden. 

Bei der Fertigung setzt der Hersteller auf natürliches Wildleder, welches als rutschfest gilt. Außerdem kann die Topplus Reise Yogamatte in der Waschmaschine gereinigt werden. Auch die Käufer sind sehr zufrieden mit diesem Artikel. Sie freuen sich besonders über die tolle Rutschfestigkeit und das schweißabsorbierende Material. 

Platz 2: Reise-Yogamatte ECOPRO TRAVEL

Reise-Yogamatte ECOPRO TRAVEL, Antirutsch-Yogamatte,...
25 Bewertungen
Reise-Yogamatte ECOPRO TRAVEL, Antirutsch-Yogamatte,...
  • GRIP TO GO: ultra-dünn (nur 1,3 mm) und faltbar als Reise-Yogamatte und als...
  • MAXIMALER GRIP: Bombenfester Halt im Downward Dog (Hund) und allen anderen...

Die Ecopro Travel Reise Yogamatte besteht aus 100 Prozent Naturkautschuk und weist lediglich eine Stärke von 1,3 mm auf. Damit ist die Matte nicht nur extrem leicht, sondern auch faltbar und rutschfest. Ihr Gewicht beläuft sich auf etwa 900 Gramm. Durch das Zusammenfalten kann die Yogamatte prima auf Reisen oder als Auflage für Studio Yogamatten verwendet werden. Zur Reinigung empfiehlt der Hersteller die Anwendung eines feuchten Tuches. Kurzes Abbrausen unter der Dusche ist aber auch möglich. 

Die Käufer sind besonders von der guten Rutschfestigkeit der Ecopro Travel Reise Yogamatte angetan. Zudem freuen sie sich über das kleine Packmaß. Zu Beginn würde die Matte zwar einen unangenehmen Geruch abgeben, nach einem Tag lüften wäre dieser aber verflogen. 

Platz 3: Ultraleichte lange Reise-Yoga-Matte 

Yogo Ultraleichte Lange Reise Yoga-Matte mit Riemen,...
1 Bewertungen
Yogo Ultraleichte Lange Reise Yoga-Matte mit Riemen,...
  • TRAGBAR - Diese hochwertige, lange und extra breite, faltbare Yogamatte wurde...
  • EINFACHE REINIGUNG - Die spezielle Faltweise hält Ihre Reisematte sauber und...

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine besonders leichte Reise Yogamatte des Herstellers Yogo. Als Material nutzt der Hersteller umweltfreundlichen Naturkautschuk mit einem Baumwollgewebe. Somit ist die Matte auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Die Abmessungen belaufen sich auf 1,80m x 73 cm. Somit ist die Yogo Reise Yogamatte auch für größere Menschen ausgelegt. Die Stärke beträgt etwa 2 mm. 

Für den bequemen Transport kann die Yogamatte mittels der Gurte einfach zusammengerollt werden. Dank des Tragegriffes lässt sie sich einfach mitführen. Der Hersteller beschreibt seine Yogamatte als griffig und rutschfest um auch fortgeschrittene Yogaübungen ausführen zu können. 

Die Reinigung der Reise Yogamatte von Yogo erfolgt einfach unter der Dusche. Trotz des recht hohen Anschaffungspreises, hat die Yogo Yogamatte sehr gute Bewertungen erhalten. Besonders erfreuten sich die Kunden an der Rutschfestigkeit der Yogamatte. Zudem wäre sie recht groß und dabei trotzdem einfach zu transportieren. 

Platz 4: Reise Yogamatte “Seaport”

Reise Yogamatte “Seaport“ aus Naturkautschuk...
3 Bewertungen
Reise Yogamatte “Seaport“ aus Naturkautschuk...
  • Reise Yogamatte “Seaport“. Die frische Farbe Seaport lässt Dich in...
  • Umweltfreundlicher Naturkautschuk mit patentierter Anti-Rutsch-Technik an der...

Die Reise Yogamatte Seaport ist aus umweltfreundlichen Naturkautschuk hergestellt. Die Abmessungen betragen 173 x 61 cm, bei einem Gewicht von nur 1242 Gramm. Die Stärke beträgt 1 mm. Zum Lieferumfang gehört auch ein Tragebeutel aus Leinen. Nach der Anwendungen kannst du die Reise Yogamatte darin bequem verstauen. 

Dank der Unterseite aus Kautschuk bietet die Seaport Reise Yogamatte auch auf glatten Böden besten Halt. Selbst bei schweißtreibenden Übungen bleibt die Matte rutschfest, behauptet der Hersteller. Zum Reinigen wird die Yogamatte mit einem feuchten Tuch abgewischt. Bei starker Verschmutzung kann sie sogar in der Waschmaschine bei 30 Grad Celsius im Schongang gewaschen werden. 

Platz 5: Travel Yogamatte

Travel Yogamatte - die Reisematte
13 Bewertungen
Travel Yogamatte - die Reisematte
  • Abmessungen ca. 183 cm x 60 cm x 1,5 mm
  • Gewicht ca. 750 g

Die Travel Yogamatte von OM Stone ist ideal für das Reisen geeignet. Trotz der großzügigen Maße von 183 x 60 x 1,5 cm, beträgt ihr Gewicht nur 750 Gramm. Dies wird durch den Einsatz von phtalatfreien PVC ermöglicht. Trotz der vielen Bedenken was Kunststoff anbelangt, hat die Travel Yogamatte ein Öko-Siegel erhalten. Auch die Käufer sie sehr zufrieden mit diesem Artikel. Sie freuen sich über das geringe Gewicht und die gute Mobilität. Zudem würde sie ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten. 

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Reise Yogamatte achten solltest

Was ist eine Reise Yogamatte und was macht man damit?

Eine Reise Yogamatte ist die kleine Form einer herkömmlichen Yogamatte. Sie ist nicht nur leichter, sondern lässt sich häufig sogar falten. Besonders auf Backpacker -eisen kommt es nämlich auf jedes Gramm Gewicht an. Mit einer Reise Yogamatte bist du immer mit wenig Ballast unterwegs und bleibst somit flexibel. Zudem passt sie in jeden mittelgroßen Rucksack

Ebenso lohnt sich eine Travel Yogamatte wenn du nach der Arbeit noch zum Sport möchtest, dir eine normale Yogamatte aber zu schwer ist. Wenn du nicht als Rucksacktourist unterwegs bist, kommst du auch mit einer normalen Yogamatte aus. Diese passt nämlich locker in einen Rollkoffer und ins Auto beziehungsweise Wohnmobil. Yoga wird übrigens auch hierzulande immer beliebter. Viele versprechen sich durch gelegentliches Yoga einen Ausgleich aus dem stressigen Alltag. Das ursprünglich aus Indien stammende Yoga verspricht Körperbewusstsein und Entspannung vom Alltag. 

reise yogamatte test

Was muss man für eine gute Reise Yogamatte in etwa ausgeben?

Die Preise von Reise Yogamatten hängen vor allem vom Material ab. Während einige Werkstoffe wie Kunststoff günstiger sind, musst du bei Naturstoffen etwas mehr bezahlen. Möchtest du eine langlebige Reise Yogamatte, dann solltest du auf jeden Fall wert auf Qualität legen. Im Folgenden bieten wir dir eine kleine Übersichtstabelle:

MaterialPreisspanne
Jute30 - 40 Euro
Kork50 - 100 Euro
Naturkautschuk40 - 80 Euro
PVC10 - 30 Euro
Schurwolle30 - 70 Euro
TPE25 - 50 Euro

Wo werden Reise Yogamatten verkauft?

Spezielle Reise Yogamatten werden oftmals in Sportgeschäften oder großen Kaufhäusern angeboten. Ebenfalls kannst du in deinem örtlichen Yogastudio nachfragen. Einfacher und bequemer organisiert du aber eine Reise Yogamatte im Internet. In vielen Online-Shops werden Reise Yogamatten in allen möglichen Farben und Größen angeboten. Dort kannst du dir dein passendes Modell heraussuchen und nach Hause bestellen. 

Laut unserer Recherche findest du bei folgenden Online-Shops eine gute Auswahl an Travel Yogamatten:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • greenyogashop.com
  • yogisan-shop.com
  • yogishop.com
  • yogistar.com

Wie groß sollte eine Reise Yogamatte sein?

Eine Reise Yogamatte sollte so groß wie nötig und so klein wie möglich sein. Allerdings sollte sie mindestens so groß genug sein, um die Yoga problemlos praktizieren zu können. In erster Linie hängt die Größe einer Reise Yogamatte nämlich von deiner Körpergröße ab. Von Vorteil ist wenn dein gesamter Körper auf der Matte aufliegen kann. Als Richtwert gilt es aber, wenn die Reise Yogamatte 10 Zentimeter länger ist. Dieser Rand dient zum Schutz, falls du beim Ausführen deiner Übungen wegkippen solltest. 

Die meisten im Handel angebotenen Reise Yogamatten haben eine Länge von 180 Zentimetern und eine Breite von etwa 60 Zentimetern. Damit eignen sie sich für die meisten Menschen. Besondere große Personen sollte aber zu einer 190 oder 200 Zentimetern langen Reise Yogamatte greifen. Als Alternative hast du auch die Möglichkeit eine individuelle Yogamatte anfertigen zu lassen. 

reisefön header

Reisefön Test 2019 – Vergleich der besten Reiseföhne

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Reisefön Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Reiseföhne. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Welche Alternativen gibt es zu einer Reise Yogamatte?

Anstelle einer Reise Yogamatte stehen dir weitere Alternativen zur Verfügung. Die einfachste davon ist ein Handtuch oder eine Decke. Ebenso kannst du für deine Übungen einen Teppich auf den harten Boden legen. Wenn du allerdings öfters Yoga praktizieren möchtest, lohnt sich die Anschaffung einer Reise Yogamatte auf jeden Fall. Sie schont nicht nur deine Gelenke, sondern bietet auch besseren Halt. 

Als professionelle Alternative können wir dir eine herkömmliche Gymnastikmatte vorschlagen. Allerdings sind diese wegen des höheren Gewichtes in ihrer Mobilität eingeschränkt. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Summer memories… Ich habe meinen letzen Urlaub in Sizilien verbracht. Ich habe meine super Yogistar Matte mitgebracht (die wird ja langsam zu alt 😭 sie wird bald in Rente gehen) aber hätte ich eine Reiseyogamatte wäre es viel besser (und gemütlicher auch) gewesen… Ich stelle es mir vor, sie sei super gemütlich für Yoga-events (vor allem wenn man irgendwo mit dem Zug fahren muss und nicht so viel Platz habt). Mit diesem Bild möchte ich der #yogistartravels teilnehmen… Drück mir die Daumen! 😍🤞🤞🤞 . ~ . I travelled to Sicily last year, I had my Yogistar mat with me (even though it’s becoming quite old… It should retire soon…) but if I would have had the Yogistar travel mat it would have been far better! It must be very useful also to go to yoga events (specially when you have to travel by train and you don’t have a lot of space). This picture is for a #yogachallenge, brake a leg (not doing yoga, hopefully 🤣)! 🤞 #yogistar #yogistartravels #yogachallenge #gewinnspiel #reiseyogamatte #travelyogi #yogareise #machmit #yogamat #travel #yoga #yogalover #summeryoga #yogaeverywhere #yogagirk #yogamatte #tappetino #yogadeutschland #yogaitalia #igyoga #igyogafam #igyogacommunity #yogachallenge #nofilter #nofilterneeded #memories #sicily #sizilien #sicilia

Ein Beitrag geteilt von ❀ Silvia ❀ (@myyoganotebook) am

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Reise Yogamatten passt am besten zu Dir?

Im Handel wird eine große Vielfalt an Yogamatten angeboten. Besonders Anfänger haben es schwer sich für das richtige Modell zu entscheiden. Auch Reise Yogamatten werden immer beliebter und gewinnen an Auswahl. Vor dem Kauf solltest du daher deine Anforderungen an einer Reise Yogamatte festlegen.

Wir unterscheiden Reise Yogamatten in zwei Ausführungen:

  • dünne Reise Yogamatten
  • dicke Reise Yogamatten

Die Stärke einer Yogamatte hat vor allem Einfluss auf den Komfort und das Gewicht. Allerdings wirkt sich die Dicke einer Matte auch auf die Balance aus. Die Dicke bestimmt ebenso wie weit man in die Matte einsinkt. 

Anfänger sollten besser zu einer recht dicken Yoga Matte greifen. Für Fortgeschrittene eignet sich eher eine dünnere Matte. Durch die Festigkeit wird Bodenkontakt hergestellt, wodurch Balance-Übungen besser ausgeführt werden können. Generell sind Yogamatten aber etwas dünner als andere Fitnessmatten oder Gymnastikmatten

Welche Vorzüge und Nachteile bieten dünne Reise Yogamatten?

Dünne Reise Yogamatten bieten den Vorteil, nur wenig Platz und Gewicht zu beanspruchen. In der Regel weisen sie eine Stärke von 1 bis 5 mm auf. Grundsätzlich gilt: Je dynamischer und anspruchsvoller die Übungen, desto dünner, härter und griffiger sollte das Material sein. Durch ihre geringe Dicke haben dünne Matten zudem eine bessere Rutschfestigkeit. Folgende Yogastile gelingen mit einer Travel Yogamatte: 

  • Ashtanga-Yoga
  • Bikram-Yoga
  • Kundalini-Yoga
  • Power-Yoga, 
  • Vinyasa-Yoga
  • Yin-Yoga

Vorteile

  • Einfach transportierbar
  • Können zusammengeklappt oder gefaltet werden
  • Rutschfestigkeit
  • Bessere Balance

Nachteile

  • Kürzere Lebensdauer
  • weniger Komfort
  • nicht gelenkschonend

Neben den besseren Balance einer dünne Reise Yogamatte, haben sie auch Vorteile was die Mobilität anbelangt. Dünne Reise Yogamatten lassen sich zusammenrollen oder sogar falten. Somit ist es klar, dass sie einfach transportiert werden können. Meist werden sie aus den Materialien Kork, Kautschuk, PVC, TPE oder Jute hergestellt. 

Im folgenden Video erfährst du wichtige Details zu Yogamatten:

Welche Vorzüge und Nachteile bieten dicke Reise Yogamatten?

Zu den dicken Yogamatten zählen solche von 6mm bis 15mm. Meist werden sie auf Schurwolle oder PVC hergestellt. Sie eignen sich besonders für Yoga Einsteiger und für ruhigere Yogaformen. 

Folgende Yogastile führst du am besten mit einer dickeren Matte aus:

  • Meditation
  • Restorative Yoga
  • Vini Yoga
  • Yesudian Yoga
  • Yin-Yoga
  • Yogatherapie

Vorteile

  • Bequemer
  • Schont deine Gelenke
  • Langlebigkeit
  • Schutz vor Verletzungen

Nachteile

  • Höheres Gewicht
  • Weniger Handlich
  • Nicht für dynamisches Yoga geeignet
  • Geringe Bodenhaftung
Durch die Stärke verliert eine dickere Reise Yogamatte allerdings an Bodenhaftung. Allerdings bietet sie dadurch auch mehr Schutz vor Verletzungen. Durch das weiche Material werden Stürze eher abgefangen. Durch die Dicke können viele Yogapositionen aber nicht ihre optimale Wirkung entfalten.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Reise Yogamatten miteinander vergleichen?

Du hast nun bereits einige Informationen zu Reise Yogamatten erhalten und dich für einen Kauf entschieden. Jetzt solltest du noch erfahren auf welche Eigenschaften du achten solltest. Wir beziehen uns dabei auf folgende Faktoren:

  • Material
  • Reisetauglichkeit: Größe, Gewicht, Mobilität
  • Rutschfestigkeit
  • Umweltbewusstsein

Im nachstehenden Teil erläutern wir dir weitere Details. So kannst du anschließend einen Entschluss daraus ziehen. 

yogamatte unter dem arm

Material

Die Fabrikanten setzt bei der Produktion von Reise Yogamatten verschiedene Materialien ein. Diese sind ausschlaggebend was die Rutschfestigkeit, Strapazierfähigkeit, Lebensdauer, Umweltfreundlichkeit und die Mobilität anbelangt. 

Folgenden Materialien kommt bei der Fertigung von Yogamatten zum Einsatz:

  • Baumwolle
  • Jute
  • Kokosfasern
  • Kork
  • Kunststoff: PVC und TPE
  • Naturkautschuk
  • Schurwolle

In der folgenden Übersichtstabelle bringen wir dir die Vorzüge und Nachteile der einzelnen Materialien näher:

MaterialVorteileNachteile
Jutesehr rutschfest und für schweißtreibendes Yoga geeignet, robust und langlebig, biologisch abbaubarnur spärliche Auswahl vorhanden, nutzt sich schnell ab, für Neueinsteiger nicht geeignet, relativ schlechte Dämpfung
Korkgute Stabilität und Schalldämpfung, können gut transportiert werden, gute Bodenhaftung, einfach zu reinigen, nachwachsender Rohstoff, wasserabweisendrecht neu und schwer erhältlich in Deutschland, hoher Anschaffungspreis
NaturkautschukFür jeden Yogastil geeignet, gute Dämpfung und Bodenhaftung, einfache Reinigung, kälteisolierende Wirkungkann gesundheitsschädliche Stoffe enthalten, riechen zu Beginn stark nach Gummi, nicht für Menschen mit Latexallergie
PVCgute Bodenhaftung, abriebfest, langlebigriechen oftmals zu Beginn, teils gesundheitsschädliche Substanzen, Verlieren ihre Rutschfestigkeit bei Berührung mit Schweiß
Schurwolleeignen sich für ruhige Yogastile, besonders weich, biologisch abbaubar, gute Kälteisolierung und Dämpfung, sehr langlebigschwer zu transportieren, recht teuer, nicht für dynamisches Yoga geeignet, geringe Rutschfestigkeit
TPELatexfrei,
In vielen Farben erhältlich, recyclebar, leichtes Gewicht, nimmt kaum Feuchtigkeit (Schweiß) auf, gute Bodenhaftung
Gummigeruch zu Beginn, kürzere Lebensdauer als PVC Matten, kurze Lebensdauer, nur für ruhigere Yogastile geeignet

Zum Reisen geeignet? – Größe, Gewicht, Mobilität

Im Grunde genommen kannst du natürlich auch eine herkömmliche Yogamatte auf Reisen einsetzen, vorausgesetzt du hast genügend Platz. Reise Yogamatten sind allerdings nicht nur kompakter, sondern wiegen auch weniger, wodurch das Reisen viel komfortabler ist.

Die meisten Modelle können nicht nur gerollt, sondern auch zusammengeklappt werden. Somit sparst du noch mehr Platz und bleibst flexibel beim Packen. 

Unser Tipp: Suchst du nach einer passenden Yogamatte für den Einsatz auf Reisen? Dann achte auf jeden Fall auf das Gewicht und die Größe!

Rutschfestigkeit

Die Rutschfestigkeit einer Yogamatte ist ein besonders ernst zu nehmender Faktor. Verrutscht die Matte während der Übung, kannst du die Stellung nicht gut halten und deine Hände rutschen weg. Dies kann sogar richtig gefährlich werden und zu Unfällen führen. Auch wenn du Anfänger bist und nur einfache Übungen machst, muss die Yogamatte an Ort und Stelle bleiben.

Viele Modelle haben vor allem auf glatten Böden ihre Probleme, auch wenn sie zu Beginn recht guten Halt aufweisen. Bei Berührung mit Schweiß verlieren allerdings viele Yogamatten im Laufe der Zeit an Rutschfestigkeit. Achte beim Kauf also auf jeden Fall, dass die Reise Yogamatte als “rutschfest” gekennzeichnet ist. 

reise-yogamatte zusammenrollen

Umweltbewusstsein

Wenn du ein Umweltfreund bist, solltest du beim Kauf einer Reise Yogamatte auf jeden Fall auf die Nachhaltigkeit des Produktes achten. Besonders umweltfreundliche Ausführungen erkennst du anhand folgender Kriterien:

  • Material (kein Kunststoff)
  • Art der Produktion und Standort
  • Biologische Abbaubarkeit

Auf einer Reise Yogamatte sollten auf jeden Fall Angaben zum Herstellungsprozess zu finden sein. Meist tragen nachhaltige Matten auch ein Öko Siegel. So kannst du davon ausgehen, dass keine Giftstoffe enthalten sind. 

Wissenswertes über Reise Yogamatten – Expertenmeinungen und Rechtliches

Kann man eine Yogamatte reinigen?

Besonders beim Ausführen von dynamischen Yoga schwitzt man recht viel. Der Schweiß tropft dann meist herunter und wird von der Yogamatte aufgenommen. In solchen Fällen ist es wichtig, die Yogamatte regelmäßig zu reinigen. Am besten gelingt dies mit einem feuchten Tuch. Einige Anbieter haben auch spezielles Sprays zur Reinigung im Angebot. Etliche Modelle können sogar in der Waschmaschine gewaschen werden. Achte dazu auf die Angaben des Herstellers. Yogamatten aus Naturkautschuk dürfen dagegen nicht in die Maschine. 

Denke daran: Auch wenn die Reise Yogamatte zur Reinigung in der Waschmaschine freigegeben sind, so verringert sich dadurch ihre Lebensdauer. Zum Aufbewahren suchst du dir bestenfalls einen trockenen Ort an dem weder zu große Kälte, noch direkte Sonneneinstrahlung herrscht. 

Im folgenden Video wird dir gezeigt, wie du ein Reinigungsspray für Yogamatten selbst herstellen kannst:

Welche Seite der Yogamatte muss nach oben?

Besonders bei Anfänger taugt immer wieder die Frage auf, welche der Seite einer Yogamatte nach oben müsse. Meist verfügt eine Yogamatte über eine geriffelte und eine glatte Seite. Dabei muss die glatte Seite nach unten. Es ist übrigens normal wenn die Yogamatte bei den ersten Einsätzen noch nicht rutschfest ist. 

Bei der Produktion werden sie nämlich mit Konservierungsstoffen überzogen.Ein guter Spritzer mit ätherischen Ölen, weißem Essig und Wasser reichen aus, um die Yogamatte griffiger zu machen. Einige der Yogamatten verfügen sogar über zwei rutschfeste Seiten. Wenn du beim Yoga schwitzige Hände hast, hilft dir das weiter. Hat deiner Yogamatte dagegen nur eine feste Seite, dann solltest du deine Übungen auf griffigem Boden machen. 

Sollte man beim Yoga ein Handtuch auf die Matte legen?

Im Grunde genommen wird Yoga ohne Handtuch ausgeführt. Wenn du allerdings viel schwitzt, dann macht ein Handtuch welches den Schweiß auffängt schon Sinn. So kannst du die Übungen mit voller Konzentration ausführen. Ebenso empfehlen wir dir den Einsatz eines Handtuches wenn du zur Yogaklasse gehst. Dies trägt zur Hygiene bei und du brauchst dir keine Sorgen um den Schweiß des Vorgängers zu machen. 

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

[1] https://www.gesundheit-blog.at/reise-yogamatten.html

[2] https://www.womenshealth.de/artikel/welche-yoga-art-passt-zu-mir-144515.html

[3] https://www.yogabasics.de/11282/10-fehler-in-yoga-uebungen-anfaenger/

[4] https://www.pinkcompass.de/yoga-auf-reisen/

[5] https://www.yogamatte.net/rutschfest-reinigen/

Veröffentlicht von Tom Bischoff

* Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.