Skip to main content
günstige urlaubsziele header

Die günstigsten Urlaubsziele der Welt – kleines Budget, großer Spaß

Wer knapp bei Kasse ist und dennoch eine Auszeit braucht, sucht nach einem günstigen Urlaubsziel. In einigen Ländern der Welt kommt man auch mit wenig Budget ziemlich weit. In unserem Ratgeber möchten wir die günstigsten Urlaubsziele vorstellen. So genießt du deine Zeit, auch wenn du knapp bei Kasse bist.

Günstige Urlaubsziele in Deutschland

Der Begriff günstiges Urlaubsziel ist immer Ansichtssache. Fakt ist, man kann auch hierzulande Urlaub machen und dafür nur wenig zahlen. Zudem spart man sich die Kosten für den Flug.

Urlaub in Bayern

Urlaub im Freistaat Bayern kann so schön sein. Malerische Berge, dichte Wälder und viele Seen. Naturliebhaber unternehmen Wanderungen und entdecken das Bundesland zu Fuß. Unterwegs kann man nicht nur die atemberaubende Aussicht, sondern auch die Hausmannskost Bayerns genießen. In den Bergen kann man sich mit frischer Milch, hausgemachten Käse und rustikalem Brot stärken

urlaub bayern

Bayern ist eines der besten Ferienziele Deutschlands. Das südliche Bundesland bietet viel Natur, eine leckere Gastronomie und herzliche Menschen.

Je nach Jahreszeit sorgen unterschiedlichen Aktivitäten für Spannung und Spaß. Im Sommer kann man Rafting- und Kajaktouren genießen. Des Weiteren gibt es viele Freizeit- und Vergnügungsparks im südlichen Bundesland. Kulturliebhaber schauen sich verschiedene Schlösser an oder erfahren interessante Geschichte in einem der zahlreichen Museen.

Im Winter stehen zahlreichen Pisten zum Schlittenfahren, Skifahren oder zum Langlaufen bereit. Auch eine Wanderung durch den Schnee kann ein Abenteuer sein. In der kalten Jahreszeit lohnt sich außerdem ein Thermen- und Saunabesuch um das Immunsystem zu stärken.

Angebote in Sachsen

Ein günstiges Urlaubsziel hierzulande ist das Bundesland Sachsen. Im Gegensatz zum Rest von Deutschland ist es dort besonders preiswert. Die Städte Leipzig, Dresden, Chemnitz und Zwickau warten darauf, von dir erkundet zu werden. Bei Stadtführungen erfährst du Interessantes aus der Vergangenheit. In der sächsischen Schweiz gibt es zudem ein gutes Angebot an verschiedenen Campingplätzen.

Das Bundesland Sachsen gilt als ein besonders preiswertes Urlaubsziel in Deutschland.

Des Weiteren findet man in Sachsen viele Burgen und Schlösser. Zu den Highlights gehören das Schloss Weesenstein im Müglitztal, sowie die Festung Königstein, die auf einem Hochplateau im Elbsandsteingebirge liegt.

Die Sächsisch-Böhmische Schweiz ist ein außerdem ein beliebtes Ziel für Menschen, die nach Stille suchen. Die Region bietet viele Wanderrouten in der verschlafenen Landschaft.

Wandern im Harz

Sportlich aktive Menschen können sich auf den zahlreichen Etappen im Harz austoben. Dort gibt viele Fernwanderwege, sowie Halbtages- und Tagestouren. Neben spektakulären Aussichtspunkten, warten ebenfalls Überreste von Grenzanlage und Hinweistafeln der ehemaligen Trennung zwischen West- und Ostdeutschland.

harz deutschland

Die Region um den Harz soll ein besonders günstige Reiseziel in Deutschland sein.

Im Harz findet man außerdem Tierparks, Seilbahnen und Hochseilgärten die für Spaß und Unterhaltung sorgen. Übrigens ist der Harz nicht nur ein Ausflugsziel für die warmen Monate, auch im Winter gibt es einige Vergnügungsmöglichkeiten. Besonders beliebt sind Sportarten wie Langlauf oder Snowboarden auf den Pisten des Gebirges. Wohlfühlen und Genießen kann man sich in Thermen oder Saunen. Nach einem anstrengenden Tag in der Kälte, ist das genau das richtige für den Körper.

Günstige Urlaubsziele in Europa

Abseits der bekannten Ferienländer Italien, Spanien und Griechenland gibt es weitere günstige Urlaubsziele in Europa. Dazu gehören beispielsweise Bulgarien, Polen und die Türkei. Weitere Informationen zu den drei günstigen Destinationen findest du in den folgenden Abschnitten.

Bulgarien

Bulgarien gilt als eines der günstigsten Urlaubsziele in ganz Europa. Neben Strandurlaub bietet das kleine Land am schwarzen Meer ebenfalls unberührte Landschaften und Rückzugsorte. Für einen Städtetrip eignet sich die Hauptstadt Sofia, aber auch Plowdiw lohnt sich für Kulturreisende.

koffer test

Koffer: Test & Vergleich (09/2021) der besten Reisekoffer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Koffer Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Koffer. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Goldstrand

Für viele ist der Goldstrand der Ballermann Bulgariens. Jahr für Jahr zieht es feierwütige Menschen an die Spardestination Europas. Die Strände Bulgariens eignen sich nicht nur für Junggesellen, sondern auch für einen gemütlichen Familienurlaub. In den Bezirken Burgas und Varna gibt es noch viele weitere Strandabschnitte. Neben weiten Stränden mit feinem Sand, hat Bulgarien auch einige Buchen mit ruhigem und warmen Wasser zu bieten.

Sofia

Die Hauptstadt ist besonders für Kulturreisende interessant. Neben zahlreichen Museen, Kirchen erwarten dich ebenfalls viele Restaurants, Bars und ein pulsierendes Nachtleben. Die Stadt mit der Ostblock-Romantik liegt am Fuße des Vitosha-Gebirges. Während man dort im zum Wandern und Mountainbiken gehen kann, ist im Winter Skifahren angesagt. Die Mischung macht es eben.

sofia kathedrale

Wirklich beeindruckend: Die Kathedrale in Sofia/Bulgarien

Plowdiw

Plowdiw ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens und gilt als noch unentdeckte Perle. 2019 wurde Plowdiw übrigens zur europäischen Kulturhauptstadt gewählt. Im historischen Herz der Stadt entdeckt man römische Ruinen des alten Theaters und viele verwinkelte Gassen.

Außerdem wartet eine aufwendig renovierte alte Basilika aus dem vierten Jahrhundert auf Besucher. Im Zentrum gibt es ebenfalls viele Ausgehmöglichkeiten. Das Szeneviertel Kapana beherbergt jede Menge Bars, Restaurants und Cafés

Polen

Das Nachbarland Polen gilt immer noch als ein günstiges Urlaubsziel in Europa. Auch wenn die Preise in den letzten Jahren ganz schön gestiegen sind, ist Polen immer noch preiswert. Bemerkbar macht sich dies vor allem beim Restaurantbesuch. Wo bekommt man in Deutschland noch einen halben Liter Bier für unter zwei Euro?

Ein absolutes Muss ist ein Besuch der Hauptstadt Warschau. Ebenfalls lohnt es sich einen Abstecher nach Posen zu machen, das gerade einmal drei Stunden von Berlin entfernt liegt. Naturfreunde kommen im Süden Polens auf ihre Kosten. Das Tatra Gebirge bietet unglaubliche Wanderrouten und Aussichten.

warschau polen

Das Nachbarnland Polen ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Warschau

Die Hauptstadt Polens ist ein Paradies für Kulturliebhaber und Nachtschwärmer zugleich. Neben der malerischen Altstadt, warten in Warschau Schlösser, Paläste und Museen auf ihre Besucher. Der Lazienki-Park ist riesig und von daher prima zum Joggen geeignet. Übrigens lässt sich Warschau prima mit einem Fahrrad erkunden. Drahtesel gibt es an verschiedenen Leihstation günstig zur Miete.

Wer Lust auf die polnische Küche hat, darf in Warschau richtig eintauchen. Foodies können in vielen Restaurants landestypische Speisen genießen. Als Highlight gelten Pierogi, kleine Teigtaschen mit unterschiedlicher Füllung.

Posen

Posen gilt immer noch als Geheimtipp für ein günstiges Urlaubsziel in Europa. Die Stadt erreicht man in weniger als drei Stunden mit dem Zug von Berlin aus. Auf dem alten Markt, dem Stary Rynek, kann man renovierte Altbauten bestaunen. Das gesamte historische Zentrum beherbergt viele nette Cafés und Bars. Ebenfalls kann man dort die polnische Küche probieren. Kunstliebhaber kommen im Nationalmuseum voll auf ihre Kosten. Naturfreunde können sich auf Parks, Wander- und Fahrradwege in und um Posen freuen. Übrigens kann man von Posen aus, auch einen Abstecher nach Breslau machen. Die Stadt liegt nur etwa zweieinhalb Stunden von Poznan entfernt.

Türkei

Alleine das Wort Türkei klingt nach orientalischer Stimmung mit viel Tee und leckerem Süßgebäck. Das Land ist vielfältig wie vielleicht kein anderes in Europa. Neben der Riesenmetropolen Istanbul lohnt es sich auch einen Abstecher in den Süden zu machen. Dort erwarten einsame Buchten, lockeres Mittelmeerflair, sowie atemberaubende Landschaften. Weiter östlich gelegen ist die Region Kappadokien. Abenteurer finden dort Wanderwege stets mit dem Blick auf unglaubliche Höhlen- und Felslandschaften. Dank der stark gefallenen Währung ist die Türkei wirklich ein sehr günstiges Urlaubsziel in Europa.

Istanbul

Die Hauptstadt Istanbul fasst übere 15 Millionen Menschen. Chaos pur, würde man meinen. Komischerweise läuft in der türkischen Metropolen alles sehr geordnet ab. Mit Metro, Straßenbahnen, Bussen, Taxis und Fähren erreicht man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Plätze. Selbst für Überfahrt von der europäischen auf die asiatische Seite hat man mehrere Transportmöglichkeiten. Die Stadt Istanbul ist eine Mischung aus modernem Europa und orientalischer Kultur.

istanbul türkei

Istanbul: Eine Mischung aus Orient und modernem Europa. Seit dem Liraverfall ein sehr günstiges Reiseziel in Europa

In vielen Bars und Restaurants kannst du die leckere türkische Küche probieren. An jeder Ecke wird Chai, der typisch türkische Tee, angeboten. Außerdem stehen in Istanbul zwei sehr bekannte Moscheen. Die Sultan-Ahmed-Moschee fasst bis zu 10.000 Personen. Auch die Hagia Sophia wird seit 2020 wieder als Moschee genutzt. Davor war sie rein ein Museum. Istanbul hat aber noch so viel mehr zu bieten. Parks und Grünanlagen, moderne Shoppingmalls, Nachtleben, einfach alles was man sich als Tourist wünscht.

Antalya

Die Stadt im Süden der Türkei zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dank des Mittelmeerklimas scheint hier fast das ganze Jahr über die Sonne. Selbst während der kalten Jahreszeit lohnt es sich einen Abstecher nach Antalya zu machen.

Neben Strand und Meer, gibt es um Antalya herum auch etliche Wanderwege. Von Antalya aus startet der lykische Fernwanderweg in Richtung Fethiye.

Durch die zentrale Lage am südlichen Meer ist die Stadt außerdem ein idealer Ausgangspunkt, um die türkische Riviera zu erkunden. Am besten gelingt dies mit einem Mietwagen. Wer sich rund zwei Stunden in westliche Richtung bewegt trifft auf kleine Buchten und glasklares Wasser. Aber auch Antalya selbst ist sehenswert. Da wäre der Oldtown mit kleinen verwinkelten Gassen und dem Hadrian’s Gate. Auf westlicher und östlicher Seite befinden sich lange Strandabschnitte. Wer nach einem Sandstrand sucht, sollte sich östlich von Antalya aus bewegen. Wenige Kilometer von Zentrum stößt man auf den Lara Beach.

Kappadokien

Die wirklich sehr beeindruckende Höhlenlandschaft Kappadokiens ist vor Millionen Jahren entstanden. Die Felsformationen sind einem Vulkanausbruch zu verdanken. Nachdem das ausgestoßene Magma erkaltet ist, haben sich einzigartige Formationen gebildet. In der heutigen Zeit kann man in diesen Höhlen wohnen, die von vielen geschäftstüchtigen Menschen als Hotel umgebaut wurden.

Besonders touristisch erschlossen ist die Ortschaft Göreme. In der umliegenden Gegend gibt es zahlreiche Wanderwege mit beachtlichen Ausblicken über die Felsenlandschaft Kappadokiens. Bei klarem Wetter steigen jeden Morgen zwischen 100 und 200 Heißluftballons zum Himmel hervor. Besser als aus der Vogelperspektive kann man Kappadokien nicht sehen. Trotz der touristischen Massen ist Kappadokien immer noch ein günstiges Reiseziel in Europa.

kappadokien türkei

Kappadokien: Heißluftballons schweben über den Felsformationen – einfach magisch!

Rumänien

Der Nachbar Bulgariens ist bisher weniger vom Tourismus entdeckt. Menschen die sich abseits vom Tourismus bewegen möchten, wissen das Land am schwarzen Meer dennoch zu schätzen. Das Land bietet nicht nur einzigartige Landschaften, sondern auch viele Burgen und Schlösser. Besonders bekannt ist das Schloss Bran aus dem bekannten Roman Dracula.

Siebenbürgen, Transsilvanien

Als Siebenbürgen oder auch Transsilvanien wird ein Gebiet in Zentralrumänien bezeichnet. Die Gegend zeichnet sich durch grüne Landschaften und Wälder, sowie die Gebirge der Karpaten aus – ein Paradies also für Wander- und Naturfreunde. Auch in gastronomischer Hinsicht hat Siebenbürgen viele Leckereien zu bieten. Ein Grundnahrungsmittel der siebenbürgischen Küche ist Mais, der als Brei gekocht wird. Die Beilage passt perfekt zu Schafskäse oder zu Fleisch und Gulasch.

transilvanien rumänien

Vermutlich die spektakulärste Kurvenstraße Transilvaniens.

Bukarest

Die Hauptstadt Rumäniens steht ebenfalls auf der Liste der günstigen Reiseziele Europas. Wegen ihrer großen Plätze und Alleen wird Bukarest häufig als Paris des Ostens bezeichnet. Im Norden der Stadt befindet sich ein Triumphbogen, der ebenfalls dem aus Paris nachempfunden wurde. Am besten nimmst du bei einer Free Walking Tour teil, um die Stadt besser kennen zu lernen.

In Bukarest steht zudem einer der weltweit größten Paläste. Während der kommunistischen Zeit wurde der Palast vom damaligen Diktator Nicolae Ceaușescu erbauen lassen. Sehenswert ist auch die Altstadt mit vielen interessanten Bauten.

Kosovo

Wer von Kosovo hört denkt vermutlich eher an Krieg, als ein günstiges Urlaubsziel in Europa. Mittlerweile sind viele Jahre vergangen und der Kosovokrieg ist schon lange vorbei. Wer es nicht glaubt, sollte sich selbst von einer Reise in den Kosovo überzeugen lassen. Nicht nur dass die Kosovaren besonders gastfreundlichen sind, nein auch die Natur, sowie die leckere Gastronomie überzeugen. Der jüngste Staat in Europa ist zugleich das kleinste Land in Südosteuropa. Erst im Februar 2008 wurde das Land als unabhängig erklärt.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de map.tastic (@map.tastic)

Pristina

Pristina könnten gegensätzlicher nicht sein. Hier trifft man auf eine Mischung zwischen Moderne und Traditionen. Trotz der muslimischen Prägung, spielt Religion wohl eher eine untergeordnete Rolle. Aus diesem Grund ist überall Alkohol zu haben. Kosovaren trinken sowieso gerne Raki. Neben viele Moscheen, gibt es in Pristina sogar eine christliche Kathedrale zu entdecken.

Die moderne Welt ist ebenfalls durch eine Vielzahl an schicken Restaurants und Clubs geprägt. Die kosovarische Küche ist türkisch angehaucht, es gibt jedoch auch viele Speisen aus dem Westen.

prizren kosovo

Prizren – Kosovo ist noch ein echter Geheimtipp! Trotz der Nutzung des Euro ist das Land ein verdammt günstiges Reiseziel!

Prizren

Im Süden des kleinen Landes stößt man auf die Stadt Prizren, die zweitgrößte Stadt des Kosovos.  Die Stadt ist auf der einen Seite an einem Hang gelegen, auf dem oben auf eine Festung thront. Nach einem 20 minütigen Spaziergang kann man den Hügel erklimmen. Von oben hat man eine prima Aussicht, die sich vor allem wegen des Sonnenuntergangs lohnt. Im Zentrum selbst gibt es viele historische Bauten zu sehen.

Besonders schön ist die alte osmanische Steinbrücke die Fußgänger über den Fluss War Palnina leitet. Des Weiteren kann man im Stadtkern die Spezialitäten des kleinen und günstigen Urlaubszieles Kosovo genießen.

Günstige Urlaubsziele weltweit

Abenteuerfreudige Menschen die das Exotische und Weite suchen, werden in Europa vermutlich nicht fündig. Bedeutend bunter und lauter geht es in vielen Ländern Asiens zu. Außerdem zählen Länder Südostasiens zu den günstigsten Urlaubszielen weltweit. Wer nur ein geringes Budget zur Verfügung hat, reist am besten an Orte wie Indien, Indonesien oder Ägypten. Dort kann man bereits für wenige Euro am Tag eine aufregende Zeit verbringen.

Indien

Das Land auf dem Subkontinent zählt zu den bevölkerungsreichsten Plätzen der Erde. Mit knapp 1,4 Milliarden Menschen liegt Indien der Volksrepublik China auf den Fersen. Wer den Mut hat nach Indien zu reisen, sollte sich vorher bereits auf Schmutz, Lärm und Menschenmassen einstellen. Das farbenfrohe Land ist durch seine Traditionen wie Tänze, Musik und scharfes Essen geprägt.

günstiges urlaubsziel indien

Indien: Viele lieben es, andere hassen es.

Taj Mahal, Agra

Der Taj Mahal in Agra, zählt zu den sieben Weltwundern der Neuzeit. Das Wahrzeichen von Indien befindet sich in der Stadt Agra, etwa zwei Stunden von Delhi entfernt. Der Taj Mahal steht als Symbol der Liebe. Erschaffen wurde er vom Großmogul Maharaja Shah Jahan als Andenken an seine verstorbene Frau. 20.000 Personen waren beim 22 jährigen Bau des Denkmals mit dabei.

Am besten bereits sehr früh in den Taj Mahal kommen. Ab 6 Uhr ist er geöffnet. Dann ist die Luft noch klar – perfekt für Fotos!

taj mahal indien

Früh am Morgen gelingen die besten Fotos vom Taj Mahal!

Rajasthan

Zu den beliebtesten Plätzen Indiens gehört der nordindische Bundesstaat Rajasthan. Dort gibt es viele Paläste und Festungen zu entdecken, die an vergangene Königreiche erinnern. Auf einer Rundreise durch die Städte Jaipur, Jodhpur, Udaipur lässt sich die unglaubliche Farbenpracht genießen. In den touristischen Gebieten lohnt es sich auf einer der zahlreichen Dachterrassen Abendessen zu gehen. Von oben lässt sich das bunte Treiben perfekt beobachten.

Der westliche Teil Rajasthans besteht aus Wüste. Die Stadt Jaisalmer gilt als Höhepunkt der Rajasthanreise. Auch wenn die trockene Landschaft eher unspektakulär ist, so liegt auf der Wüstenstadt ein Fort mit Tempeln und Palästen. Zur Nachmittagszeit empfiehlt sich eine Kamelsafari durch die Wüste.

Übrigens kann man in Indien schon für weniger als eine Euro eine Mahlzeit essen. Nicht umsonst ist der indische Subkontinent als eines der günstigsten Urlaubsziele weltweit bekannt. 

goa indien

Goa hat wenig mit dem Rest von Indien zu tun. Der kleine Bundesstaat wird oft als „Indien Light“ bezeichnet.

Goa

Strandurlauber zieht es hingegen eher nach Goa. Das tropische Klima lädt Europäer vor allem während der kälteren Jahreszeit ein. Der westindische Staat im Süden war bis zum 1961 von den Portugiesen besetzt. Aus diesem Grund stößt man heute noch auf zahlreiche, gut erhaltene Kirchen und andere Bauten aus der Kolonialzeit. Die Hauptstadt Goas, Panaji” erinnert eher an eine mediterrane Stadt, als an Indien. Im Vergleich mit dem Rest des hinduistischen Landes ist in Goa außerdem jeder vierte Einwohner Christ.

Ansonsten wirkt Goa im Gegensatz zum restlichen Indien wirklich sehr sauber. Aus diesem Grund nennt man den kleinen Bundesstaat auch “Indien für Anfänger”. Der große Kulturschock bleibt also aus.

Indonesien

Viele Menschen wissen überhaupt nicht, dass Bali eine Insel von Indonesien ist. Der Inselstaat umfasst über 17.000 Inseln und beherbergt 240 Million Einwohner. Indonesien ist nicht nur ein Traum für Sonnenanbeter, auch Aktivurlauber und Abenteuerfans kommen dort auf ihre Kosten. Mit einem Roller günstig über die Insel fahren – kein Problem in Indonesien. Des Weiteren gibt es Regenwälder und Vulkanlandschaften die einzigartige Fotomotive darstellen. Indonesien ist außerdem ein günstiges Urlaubsziel was das Essen anbelangt. An Straßenständen und Garküchen kann man schon für ein bis zwei Euro ein leckeres Gericht verzehren. Zur Auswahl stehen häufig frittierte Nudeln, Reisgerichte, Gemüse oder gegrillter Fisch.

Auch in Sachen Früchten ist Indonesien ein Paradies. Mangos, Papayas, Wassermelonen und Bananen sind überall erhältlich.

indonesien

Ein beliebtes Fotomotiv: Reisterrassen in Indonesien

In Sachen Unterkunft muss man sich in Indonesien keine Sorgen machen. Neben Hotels, kann man auch in den günstigeren Homestays übernachten. Dabei unterstützt du nicht nur die Gastgeberfamilie, sondern sparst sogar noch Geld. Je nach Lage und Region kostet ein günstige Zimmer zwischen 5 und 20 Euro.

Je nachdem welche Ansprüche du an deine Reise hast, kommst du mit 25 bis 30 Euro am Tag locker über die Runden. In weniger touristischen Gegenden langen meist auch 15 bis 20 Euro am Tag. Wie du siehst handelt es sich wirklich um ein sehr günstiges Urlaubsziel.

Sri Lanka

Auch die im indischen Ozean liegende Insel Sri Lanka zieht jährlich viele Touristen aus aller Welt an. Sri Lanka ist eine Mischung aus Stränden und wunderschönen Nationalparks mit ein einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Daneben gibt es am Urlaubsziel vermutlich einer der besten Tees weltweit. Das bunte Ceylon ist bunt, lebensfroh und weitaus weniger chaotisch als Indien. Wer Tempel, Berge, Strände und leckeres Essen mag, ist dort sicherlich gut aufgehoben.

Neben der Hauptstadt Colombo im Westen gelegen, bietet Sri Lanka viele kleinere Dörfer und Ecken. Besonders an der Westküste liegen einige ruhige Ferienorte für eine erholsame Zeit. Auch ist hier die touristische Infrastruktur am besten vorhanden.

Eine Zugfahrt kostet auf Sri Lanka selten mehr als zwei bis drei Euro. Somit zählt die Insel ebenfalls zu einem der günstigen Urlaubsziele der Welt. 

zugfahrt sri lanka

Zugfahren durch atemberaubende Landschaft – Alltag auf Sri Lanka.

Die östliche Seite Sri Lankas ist dagegen weniger entdeckt. In den letzten Jahren reisen aber immer mehr Menschen in die Stadt Trincomalee, sowie in umliegende Orte. Im Zentrum der Insel befindet sich das Hochland. Als Highlight gilt die Zugfahrt von Colombo aus bis nach Ella. Zwar geht es auf den Schienen sehr gemächlich zu, die atemberaubende Aussicht auf tropische Landschaften und Wälder lohnen sich aber definitiv. Bei einem Besuch in einem Nationalpark lassen sich Tiere aus nächster Entfernung beobachten.

Ägypten

Ägypten ist das Land der Pharaonen, Pyramiden und der Sphinx. Jedes Jahr fliegen Millionen Touristen in das nordafrikanische Land. Ob Baden am Roten Meer, eine Nilkreuzfahrt oder Tempelanlagen  – Ägypten hat einiges zu bieten. Zu den beliebtesten Städten gehören Gizeh, Luxor und Aswan. Die Pyramiden von Gizeh sind übrigens als Weltkulturerbe erklärt. Auf etwa 4500 Jahre schätzt man das siebte Weltwunder der Erde.

hatsepsut tempel ägypten

Ägypten hat viel mehr zu bieten als die Pyramiden in der Nähe von Kairo.

Aber nicht nur in Kairo, auch in Luxor gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Der berühmte Karnak Tempel mit seinen Inschriften und alten Farben reißt jeden in seinen Bann. Wenige Kilometer davon entfernt, im Zentrum Luxors, steht der gut erhaltene Luxortempel. Auch dort gibt es riesigen Statuen und Obelisken zu bewundern. Wer den Nil mit der Fähre oder den Privatbooten überquert, landet auf der East Bank. Das Tal der Könige erwartet Besucher mit 62 Gräbern, von denen nur ein Teil besichtigt werden kann. Die Katakomben sind mit farbigen Malereien und Inschriften versehen. Ganz in der Nähe liegt auch der Hatschepsut Tempel mit seinen in der Berg gehauenen Terrassen.

Weiter südlich am Nil gelegen befindet sich das Städtchen Aswan. Wie in Luxor auch, ist die östliche Seite deutlich mehr besiedelt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört der Staudamm,  der unvollendete Obelisk, sowie der Philae Tempel.

Etwa drei Stunden südlicher liegt ein weiteres Highlight, Abu Simbel. Der Tempel von Ramses dem zweiten lässt sich am besten früh am Morgen besichtigen. Dann ist das Licht für Fotomotive am besten.

Günstige Urlaubsziele über Weihnachten

Wer günstig über Weihnachten verreisen möchte, schaut sich am besten in Europa um. Im Gegensatz zu Fernreisezielen zahlt man für Kurz- oder Mittelstreckenflüge deutlich weniger.

Kanarische Inseln

Weihnachten unter Palmen kann man auf einer der sieben kanarischen Inseln erleben. Auch gegen Ende des Jahres herrscht dort strahlender Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen. Die meisten finden auch die Wassertemperatur von etwa 21 Grad Celsius noch angenehm zum Schwimmen.

Die größten Inseln Gran Canaria und Teneriffa bieten das meiste Programm. Beide Inseln bieten einen großen Kontrast, was die Landschaft anbelangt. Oftmals ist der Norden wolkenverhangen und im Süden scheint die Sonne. Auch die Landschaft ändert sich bei der Fahrt Richtung Süden stetig. Von ehemaligen tiefgrün ist im Süden nichts mehr zu sehen. Dort gibt es nur Geröll und dunkle Steine. Aktivurlauber können übrigens tolle Wanderstrecken zurücklegen. Aber: Wanderschuhe nicht vergessen!

kanarische inseln weihnachten

Ein perfektes Urlaubsziel über Weihnachten: Die kanarischen Inseln

Die kanarischen Inseln sind besonders wegen ihrem Klima ein günstiges Urlaubsziel über Weihnachten. 

Die Einheimischen Kanarier sind ein sehr fröhliches Volk und äußerst aufgeschlossen gegenüber dem Touristen. Auch wenn die Inseln zu Spanien gehören, sehen sie sich als ein eigenes Volk an. Auf der Höhe von Afrika nimmt man es bei weitem nicht so ernst wie hierzulande. Am besten holt man sich einen Mietwagen, um die schönsten Ecken der kanarischen Inseln kennenzulernen.

Griechenland

Auch wenn im Süden Europas während der Winterzeit kein Badewetter herrscht, so kann man dennoch die Sonne und das Meer genießen. Wer in der Nebensaison nach Griechenland reist, profitiert von günstigen Übernachtungspreisen. Die Kulturstätten in Athen lassen sich bei kühlen Temperaturen sowieso besser erkunden als während der prallen Sommerhitze. Außerdem kann man dann in Ruhe Wandern, Radfahren und die Natur entdecken. Auch für Ausflüge mit Auto oder Bus eignet sich der Winter prima.

griechenland weihnachten winter

Ein ungewohnter Anblick: Schnee in Griechenland.

Wenn es doch mal unbeständig ist, kann man Museen oder Kirchen besichtigen oder in einem Restaurant essen gehen. Denn kulinarisch begeistert das Land. An der Tagesordnung ist viel frischer Fisch, und regionales Gemüse. Obendrauf gibt es leckeren Wein.

Griechenland ist wirklich ein günstiges Reiseziel über Weihnachten. Man muss weder Schlange stehen, noch laute Strandpartys ertragen. Sprichwörtlich hat man das ganze für sich. Außerdem sind Hotels und Apartments deutlich günstiger, als während der Hauptreisezeit.

Schlusswort

Je nach Budget und persönlichen Vorstellungen findet man garantiert ein günstiges Urlaubsziel. In unserem Beitrag haben wir einige preiswerte Reiseziele in und außerhalb Europas vorgestellt. Schlussendlich musst du dich für die passende Destination entscheiden.

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/lusen-sonnenaufgang-panorama-3447463/
  • https://pixabay.com/de/photos/architektur-reisen-geb%c3%a4ude-3339667/
  • https://pixabay.com/de/photos/dampfzug-dampflok-harz-2525761/
  • https://pixabay.com/de/photos/warschau-altstadt-europa-reisen-1423864/
  • https://pixabay.com/de/photos/tee-istanbul-landschaft-3389192/
  • https://pixabay.com/de/photos/kappadokien-reisen-t%c3%bcrkei-765498/
  • https://pixabay.com/de/photos/rum%c3%a4nien-transylvania-harghita-4413636/
  • https://pixabay.com/de/photos/prizren-kosovo-stadtbild-stadt-3430989/
  • https://pixabay.com/de/photos/delhi-stra%c3%9fe-indien-chaos-282933/
  • https://pixabay.com/de/photos/indien-natur-goa-strand-3882103/
  • https://pixabay.com/de/photos/reis-reisterrasse-terrassen-1514141/
  • https://pixabay.com/de/photos/taj-mahal-indien-agra-islamische-866692/
  • https://pixabay.com/de/photos/ella-kandy-sri-lanka-asien-reisen-3621804/
  • https://pixabay.com/de/photos/hathseput-leichenhalle-%c3%a4gypten-112741/
  • https://pixabay.com/de/photos/gran-canaria-kanarische-inseln-1169791/
  • https://pixabay.com/de/photos/eis-see-griechenland-stadt-winter-6030924/
  • https://pixabay.com/de/photos/meer-wasser-sunrise-sun-morgen-4966228/

Ähnliche Beiträge